Stacks Image 649
00:00
00:00
  1. Es ist für uns eine Zeit angekommen Leitung: Susanne Würmli-Kollhopp

Your web browser does not support HTML5 audio. Please update to a newer web browser.

«Es ist für uns eine Zeit angekommen» (trad. Schweiz)
Live-Aufnahme
ChorBasel Martinskirche Dez. 2017
Leitung & Arrangement: Susanne Würmli-Kollhopp)


INFOS ZUM CHOR BUCKTEN

Sängerinnen & Sänger aus allen Himmelsrichtungen sind bei uns willkommen!
Singen können sie bei uns bis ins hohe Alter!
Der
Eintritt in den Chor ist jedoch nur möglich bis ca. zum 55. Altersjahr. (Ausnahme: Männer mit Chorerfahrung!)
Besuchen Sie unverbindlich eine Chorprobe!
Informieren Sie sich bei der Präsidentin Franziska Bernhard (franziskabernhard[AT]bluewin.ch), oder bei der Dirigentin Susanne Würmli-Kollhopp (susannewuermli[AT]me.com), oder bei einem Mitglied des Chores.

Wir singen weltliche Lieder unterschiedlichster Art:
 in verschiedenen Stilen, in verschiedenen Sprachen, meistens in 4-5 stimmigen Sätzen, auch in «bewegter Form».
Und: Die Konzerte verbinden wir gerne mit gesprochenen Texten bzw. und Theaterspiel.

Probezeit und Probeort:
Dienstag 20.00 - 21.30 Uhr (keine Proben während der Schulferien)
in der Schuelmattenhalle Buckten (von Sissach her kommend, eingangs Buckten)

Im «Chor Buckten» singen z.Z. folgende 22 Sänger*innen:
aus Buckten: Franziska Bernhard, Urs Bernhard, Josef Birrer, Maja Gysin, Erika Hufschmid, Daniel Meier, Barbara Schaub, Regula Schaub, Ruth Schneider, Marianne Schweizer, Samir Toumi, Chlaus Würmli / aus Känerkinden: Yolanda Schaub / aus Wittinsburg: Lisbeth Mischler / aus Läufelfingen: Agathe Bohny / aus Diepflingen: Beat Meister aus Thürnen: Martin Knup, Anuschka Vonmoos Knup / aus Wisen: Clara Reber / aus Liestal: Nicole Dällenbach · Andrea Stöckli / aus Basel: Peter Landert
Leitung: Susanne Würmli-Kollhopp – Buckten

Der Vorstand des Chores:
Franziska Bernhard-Linsenmann (Präsidentin), Agathe Bohny (Vize-Präs.), Josef Birrer (Finanzchef), Andrea Stöckli (Aktuarin), Susanne Würmli-Kollhopp (Dirigentin)

Die Dirigentin
Susanne Würmli-Kollhopp leitet den Chor Buckten seit 1980. Sie arbeitete während vieler Jahre hauptberuflich als Chorleiterin, dies vor allem als Dirigentin der Kinder-, Jugend- und Erwaschsenen-Chöre an der Musik-Akademie Basel.
Bis im Sommer 2020 leitete sie dort noch den 80-köpfigen
«ChorBasel».
Im Verlag
«Singlust» gibt sie ihre eigenen Lied-Kompositionen heraus.


Kurzfilm #total vernetzt Chor Buckten & Cantuccini | Februar 2019
Kamera: Bruno Lötscher / Filmschnitt: Susanne Würmli-Kollhopp

Kurzfilm «QUIZZ» vom September 2017
Text, Regie, Leitung: Susanne Würmli-Kollhopp | Klavier: Philippe Rayot
Kamera: Bruno Lötscher / Filmschnitt: Susanne Würmli-Kollhopp

Kurzfilm «I DR BEIZ» vom Januar 2016
Chor Buckten & Cantuccini
Text, Regie, Leitung: Susanne Würmli-Kollhopp | Klavier: Philippe Rayot
Kamera: Bruno Lötscher / Filmschnitt: Susanne Würmli-Kollhopp

Lorem ipsum dolor sit amet, sapien platea morbi dolor lacus nunc, nunc ullamcorper. Felis aliquet egestas vitae, nibh ante quis quis dolor sed mauris. Erat lectus sem ut lobortis, adipiscing ligula eleifend, sodales fringilla mattis dui nullam. Ac massa aliquet.
Lorem ipsum dolor sit amet, sapien platea morbi dolor lacus nunc, nunc ullamcorper. Felis aliquet egestas vitae, nibh ante quis quis dolor sed mauris. Erat lectus sem ut lobortis, adipiscing ligula eleifend, sodales fringilla mattis dui nullam. Ac massa aliquet.

Der Chor Buckten im Gemeindeblatt 2019-2021

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Dirigentin Susanne Würmli-Kollhopp

Stacks Image 364

Susanne Würmli-Kollhopp leitet den «Chor Buckten» seit 1980.
Sie wohnt seit 1974 in Buckten und ist verheiratet mit Chlaus Würmli und hat zwei erwachsene Söhne, Chasper Würmli (www.chasperwuermli.ch) und Res Würmli (www.cantuccini.ch).
An der «
Musik-Akademie Basel» baute sie über Jahre ein Netz von altersmässig abgestuften Jugendchören auf, deren ältere Chöre (für junge Erwachsene) sie bis im Sommer 2020 auch leitete, früher Vocale & Cantat & iVox, heute «ChorBasel» (www.chorbasel.ch).
Zudem dirigierte sie 1984 bis 2017 den von ihr initiierten «Vepate Frauenchor Basel».
2010 gründete sie den Eigenverlag
«SINGLUST» und gibt seither regelmässig ihre komponierten Liedsätze und Lieder heraus.
Infos siehe unter:
www.singlust.ch + www.susannewuermli.ch

Stacks Image 612

Für jede finanzielle Unterstützung sind wir sehr dankbar!
Lesen Sie dazu auch unsern
Spendenbrief!
(mit Angaben der Bankdaten)

November 2021 / Webverantwortlich: Susanne Würmli-Kollhopp