Stacks Image 197

Musik-Theater ZUG*REISEN
DER PLOT
Die Reise-Agentur SANA (Single Aber Nicht Allein) bietet Tagesreisen für SINGLE per Zug ins Tessin an. Etwa 28 Personen nehmen diesmal daran teil, treffen sich frühmorgens am Bahnhof Sissach – es ist kalt, der Zug hat Verspätung, die Reiseleiterin Chiara versucht gute Laune zu verbreiten. Man lernt sich ein wenig kennen und nachdem dann alle ihren Platz im Zug eingenommen haben, hebt sich die Stimmung langsam – die Leute reden mit- und übereinander – über Reisen, Politik, Kinder, Beziehungen, die SBB, usw. Nach einem Aufenthalt in Lugano fährt die gutgelaunte, aber schon etwas müde Gruppe zurück, um sich dann in Sissach wehmütig zu verabschieden.
DIE LIEDER
Lieder von Bahnhöfen und vom Zugfahren – u.a. von Mani Matter, Patent Ochsner, Hardy Hepp, Les Brown, Beach Boys
Lieder von Menschen und von Beziehungen – z.B. von Max Raabe und mit Volksliedern aus der Schweiz und Italien

CANTUCCINI
Die vier Cantuccini werden regelmässig für Auftritte engagiert und pflegen zudem eine rege Konzerttätigkeit mit rein musikalischen, sowie auch szenischen Programmen. Das Repertoire des Quartetts umfasst eine vielseitige Palette vierstimmiger a cappella-Werke. Es reicht von Volksliedern aus der Schweiz und der ganzen Welt bis hin zu Vocal Jazz und Barbershop, sowie Schlagern und Popsongs. Dank gegenseitiger freundschaftlicher Beziehungen traten sie schon öfter zusammen mit dem Chor Buckten auf, und sie begeistern jedesmal das Publikum mit ihrer musikalischen Perfektion und der Schönheit ihrer Stimmen.
DER CHOR BUCKTEN
Die Sänger*innen führen jährlich ein themenspezifisches Konzert durch, und dies seit vielen Jahren immer als Musik- bzw. Singtheater. Das heisst, dass alle (!) Mitwirkenden nicht nur singen, sondern in irgend einer Form auch Theater spielen. Die Sänger*innen tun das durch ihre langjährige Erfahrung mit grossem Können und fröhlicher Spiellust. Susanne Würmli-Kollhopp, die den Chor Buckten seit 40 Jahren dirigiert, schreibt die Geschichten bzw. die Texte ihren Sänger*innen quasi «auf den Leib» und der Chor begeistert das Publikum immer mit einem interessanten Mix aus Liedern und Texten.

Kurz-Video #total vernetzt
Chor Buckten & Cantuccini | Februar 2019

Kamera: Bruno Lötscher

Sängerinnen und Sänger
aus allen Himmelsrichtungen sind bei uns willkommen!
Singen können sie bei uns bis ins hohe Alter!
Der Eintritt in den Chor ist jedoch nur möglich bis
ca. zum 55. Altersjahr.
(Ausnahme: Männer mit Chorerfahrung!)
Besuchen Sie unverbindlich eine Chorprobe!

Informieren Sie sich bei der Präsidentin Franziska Bernhard (
franziskabernhard [at] bluewin.ch), oder bei der Dirigentin Susanne Würmli-Kollhopp [at] me.com), oder bei einem Mitglied des Chores.

Wir singen Lieder unterschiedlicher Art,
aber vor allem weltliche Lieder:
– in verschiedenen Stilen …
– in verschiedenen Sprachen
– meistens in 4-5 stimmigen Sätzen
– manchmal in «bewegter Form»
Die Konzerte verbinden wir meist mit Rezitationen und Theater.

Probezeiten
Dienstag 20.00 - 21.30 Uhr
(keine Proben während der Schulferien)
Schuelmattenhalle Buckten
(von Sissach her kommend, eingangs Buckten)

Im «Chor Buckten» singen z.Z. folgende 22 Sänger*innen:
aus
Buckten: Franziska Bernhard, Urs Bernhard, Josef Birrer, Maja Gysin, Erika Hufschmid, Daniel Meier, Barbara Schaub, Regula Schaub, Ruth Schneider, Marianne Schweizer,
Samir Toumi, Chlaus Würmli
aus Känerkinden: Yolanda Schaub
aus Wittinsburg: Lisbeth Mischler
aus Läufelfingen: Agathe Bohny, Nicole Dällenbach
aus Diepflingen: Beat Meister
aus Thürnen: Martin Knup, Anuschka Vonmoos Knup
aus Wisen: Clara Reber · aus Liestal: Andrea Stöckli ·
aus Basel: Peter Landert
Leitung: Susanne Würmli-Kollhopp – Buckten

Die Präsidentin:
Franziska Bernhard-Linsenmann
062 299 26 03 / franziskabernhard AT bluewin.ch
Der weitere Vorstand:
Agathe Bohny · Josef Birrer · Regula Schaub-Born · Susanne Würmli-Kollhopp

Die Dirigentin
Susanne Würmli-Kollhopp
leitet den Chor Buckten seit 1980. Sie arbeitete während vieler Jahre hauptberuflich als Chorleiterin und dirigiert zur Zeit in Basel noch den «ChorBasel», im Team mit B. Rapp und Ph. Rayot. Im Verlag «Singlust» gibt sie ihre eigenen Lied-Kompositionen heraus.

Newsletter
Möchten Sie von uns über unsere Konzerte bzw. Anlässe vorgängig informiert werden, dann füllen Sie bitte dieses
Kontaktformular aus. Danke!